komplette Segelreise

 📅 30.3.2023 - 7.4.2023 ( 9 Tage )
Meilentörn - aktiv Segeln im Mittelmeer ab/an Balearen
ca.430 sm - für Segel-Amateure geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 4-7Bft


 📅 7.4.2023 - 13.4.2023 ( 7 Tage )
Balearen Inselhopping - Mallorca, Ibiza & Formentera
ca.200 sm - für Segel-Anfänger geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 3-4Bft


 📅 15.9.2023 - 23.9.2023 ( 9 Tage )
Meilentörn - aktiv Segeln im Mittelmeer ab/an Balearen
ca.430 sm - für Segel-Amateure geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 4-7Bft


 📅 23.9.2023 - 29.9.2023 ( 7 Tage )
Balearen Inselhopping - Mallorca, Ibiza & Formentera
ca.200 sm - für Segel-Anfänger geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 3-4Bft


 📅 25.11.2023 - 3.12.2023 ( 9 Tage )
Meilentörn - aktiv Segeln im Mittelmeer ab/an Balearen
ca.430 sm - für Segel-Amateure geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 4-7Bft


 📅 3.12.2023 - 9.12.2023 ( 7 Tage )
Balearen Inselhopping - Mallorca, Ibiza & Formentera
ca.200 sm - für Segel-Anfänger geeignet
⛅ ◔ 🌡10-19C° 🌞 07:50h 🌜 17:25h ⛵ S/SW 3-4Bft


Achterkabine von Hera - eine 50 Bavaria Cruiser
Vom Bug nach Achtern fotografiert - Deckansicht von Hera, eine 50 Bavaria Cruiser
Eine Segelyacht als Anglerbasis

WAS SIE ERLEBEN

Du sammelst Meilen für:

Unser Offshore - Meilentörn 2022 ist bestens geeignet. Wir starten in Spanien auf den Balearen in Palma de Mallorca, dem Heimathafen unserer 50 ft. Segelyacht HERA. -Diese Segelyacht ist hervorragend für die Hochsee ausgestattet, zudem BG Verkehr zugelassen (ehem. See BG)-.
Mit Dir und einem erfahrenen Profi Skipper an Bord segeln wir zunächst vorbei an Menorca. Auf direktem Weg zum spanischen Festland nach Barcelona sammeln wir weitere Meilen für deine Lizenzen.
Der nächste Waypoint auf der Seekarte wird die Gegend um Vinaròs sein. Die Hafenstadt liegt auf dem halben Weg nach Valencia, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die wir am nächsten Tag ansteuern.
Leinen los und wir nehmen Kurs auf Denia, die letzte Stadt auf dem Festland bei diesem Meilentörn. Wir verlassen die iberische Halbinsel und setzen wieder über zu den Inseln der Balearen.
Das neue Ziel für den Rudergänger oder HERAs Autopiloten ist eine malerische Bucht vor Sant Antoni auf der wunderschönen Insel Ibiza.

Ahoi & handbreit...

Offshore Segeln bei Sonne und modereater Welle

Plan B

Wind & Welle werden immer das letzte Wort haben!

Crew und Skipper besprechen vor der Anfahrt die aktuelle Wettersituation, die geplante Route ist der "Königsweg". Sollten Petrus und Poseidon jedoch dagegen sein, wird der folgende Törnplan die gleichwertige Alternative für unseren Meilentörn.

ca. 450sm Mallorca, Cabrera, Formentera, Alicante, Cartagena, Denia und Ibiza

Seekarte Meilentörn 450sm 8-Tage Mallorca,Cabrera, Formentera, Alicante, Cartagena, Denia und Ibiza

Aufgabe an Bord

Alles kann nicht‘s muss.
Beim Segeln fallen vielfältige Aufgaben an, die wir gemeinsam angehen werden. Steuermann, Navigator, Deckshand beim Segelmanöver oder Pentry. Der Skipper hat das letzte Wort, er achtet auf die Sicherheit, aber sonst nimmt er jede Hilfe an. Kenntnisse werden aufgefrischt und Handgriffe werden erklärt und dann geht’s los …

kleine Crew

Segelyacht mit deutscher Flagge, Sicherheitszeugnis (BG Verkehr)

abwechslungsreiche Seegebiete

erfahrener Profi-Skipper


Route

Position


Wetter

IHR SKIPPER

Skipper

Peter

Peter, Jahrgang 1967 ist verheiratet und hat drei Töchter. Mit 8 Jahren bekam er sein erstes Segelboot und ist seitdem dem Wassersport treu geblieben, Teilweise auf Segeljachten später auf dem Surfbrett oder Jollen und dann wieder auf Yachten. Vor zwei Jahren hat er seinen Job bei einem renommierten Charterunternehmen beendet und segelt seitdem mit seiner Frau auf eigenem Kiel umher. Mit seinen vielen Jahren Erfahrung als Skipper ob privat oder gewerblich und seinem humorvollen, emphatischen Auftreten freut er sich schon darauf mit euch einen tollen Törn zu segeln.

Skipper
Segelausbilder
Organisation

KUNDENFRAGEN

Besondere Segelerfahrungen sind nicht erforderlich, jedoch die Lust zum Anpacken ist auch auf dem Mittelmeer hilfreich. Jeder ist Willkommen, auch für Anfänger. Diese Etappen sind geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren.
Eine dem Wetter entsprechende Kleidung und geeignetes Schuhwerk.
Jeder Teilnehmer erhält für die Dauer der Reise eine Automatikschwimmweste und Lifebelt.
Wer sich eine eigene Kabine gebucht hat, wird auch einen Koffer verstauen können. Geeigneter ist jedoch ein Seesack oder faltbare Reisetasche, um diese während des Törns besser verstauen zu können.

 

FÜR UNSERE MITSEGLER

Das "Kleingedruckte"

* Wind & Welle werden immer das letzte Wort haben!

** max. 4 Mitseglern (3 Kabinen Yacht) / 8 Mitseglern (5 Kabinen Yacht) Ergänzend kalkuliert jeder Segelgast bitte ca. 25-45€ (Nord-/Ostsee) / 40-60€ (Mittelmeer) pro Tag für die Bordkasse. Kojen sind nur zu zweit buchbar.

*** Jeder Gast an Bord bezieht eine eigene Koje. Wir kalkulieren mit 6 Mitseglern plus Skipper. Die aufgerufenen Preise sind die Umlage unserer Erfahrungswerte. Ergänzend kalkuliert jeder Segelgast bitte ca. 25-45€ (Nord-/Ostsee) / 40-60€ (Mittelmeer) pro Tag für die Bordkasse.

Was ist die Bordkasse: Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege-, Hafengebühren und Endreinigung bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.