Segelausbildung - am Steg belegtes Tau

Segelausbildung

Ein sonniger Tag auf dem Meer, mit Badespaß pur für die Crew. In einer ruhigen Bucht vor Anker liegen oder bei 3-4 Windstärken die Segel gesetzt und wir gleiten über die Wellen. Den Sonnenuntergang auf dem Meer erleben und nach diesem Naturschauspiel ab in die Marina und anglegen. Den wohlverdienten Sundowner im Cockpit genießen. Etwas frisch gemacht und sich von der umliegenden Gastronomie verköstigen lassen.

Ein Traum? Nein! Alles was Sie als Skipper und Crew für dieses Erlebnis beherrschen müssen, bringen wir Ihnen bei!

Bootsführerschein SBF See

Segelausbildung

Skippertraining / Crewtraining

richtig Chartern

Grundlagen der Yachttechnik

Sie werden begeistert sein und ihre Mitsegler danken es Ihnen mit Motivation und Engagement. So macht Segeln Spaß.

 

Ihre "Segelausbildung" Vorteile

 

Termin

flexible Termingestaltung

Kosten

Transparenz von Anfang an

Agenda

wir empfehlen und Sie entscheiden

Lernerfolg

Profiskipper und Profidozent, mehr geht nicht

Reise

wir bilden in Lemmer NL am Ijsselmeer aus
Skipper und Segelausbilder

Stefan

Wer ist Stefan? - Ein Skipper, der sonst gerne auf der Nord-, Ostsee und dem Mittelmeer segelt. In der vergangenen Saison ist er jedoch vorwiegend Einhand 2500sm über die raue schottische- / irische See, den Bristol Channel, den englischen Kanal und die Nordsee gesegelt. Er musste je nach Situation in diesen Gezeitenrevieren Quellen finden und Strategien entwickeln, um seine Motivation und mentale Stärke zu behalten. Stefan meint dazu: „Bei Nachtfahrten und 24h Etappen kommt es besonders auf die mentale Kraft an! Zudem sind die sicherheitsrelevanten Abläufe an Bord zu planen und man kann sie jederzeit wie ein Mantra aufsagen und erledigen“ | Stefan ist im Alltag IT-Consultant & Dozent bei den Großunternehmen und Banken in Deutschland. Er hatte sich auf den Weg gemacht, seine Grenzen neu zu verschieben ... Lernen Sie aus seinen Erfahrungen.

Skipper
Segelausbilder