ab € 395

Schnuppersegeln

Wir starten Ihr Schnuppersegeln von unserem Heimathafen in Lemmer ohne ein genaues Ziel, denn wir richten uns nach Ihnen. Das Ijsselmeer eignet sich sehr gut für Segeleinsteiger oder Menschen, die noch nie zuvor gesegelt sind. Ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muss! Es ist möglich tägliche Ausfahrten zu machen, die Grachten Lemmers kennenzulernen, Schleusen das erste Mal zu bewältigen oder sogar bis nach Amsterdam zu segeln. Es kommt auf ihre Wünsche, Erfahrungen und das Wetter an. Wir freuen uns Ihnen das Segelleben ein Stück näher zu bringen. Sie werden begeistert sein.

Lemmer am Ijsselmeer
3 Nächte an Bord
Bordkasse ca. € 50 p.P.
Buche Jetzt

WAS SIE ERLEBEN

Segeln ist eine Trendsportart und ein wunderschönes Hobby. Sie segeln mit uns durch oder an schönen Landschaften vorbei, Sie haben ihre Ruhe beim Sonnenbaden mitten auf der See oder gestaltet es als aufregenden Abenteuerurlaub. Für Zuschauer sieht es oftmals einfach aus, wie die Segelyachten im Wind auf den Gewässern gleiten. Jedoch spielen beim Segeln viele Faktoren eine Rolle, die unter ihren eigenen Gesetzen laufen: Wind, Knoten, Begriffe und Wasser. Bei unserem Schnuppersegeln erklären wir Ihnen so viel sie wissen möchten. Gerne können Sie dem Skipper unterstützend helfen oder genießen ihre Zeit an Deck und die wunderschöne Aussicht des Ijsselmeers. Die angrenzenden Grachten und Becken laden ebenfalls zum Segeln ein und lassen uns flexibel sein bei der gemeinsamen Törnplanung. Des Weiteren können Sie mit uns auf dem Törn auch die Region des Ijsselmeers von Land begutachten.

 Landaktivitäten

 Segeln über das Ijsselmeer & Grachten

erfahrener Skipper

 

 

NÄCHSTEN TERMINE

SPEZIAL ANGEBOTE

SEGELYACHTEN & SEGELREVIER

Bavaria Cruiser 40 Fuss

Bavaria Cruiser 50 Fuss

IHR SKIPPER

Skipper

Stefan

Unser Skipper erzählt bei geselligen Abenden gerne von seinen Törns:

  • auf Nord-, Ostsee, Mittelmeer und Atlantik
  • seinen Kanalfahrten in Schottland
  • dem Segeltörn über Lochness
  • seinem Einhandtörn
    • schottische See
    • irische See
    • englischer Kanal
    • Nachtfahrt von Dover nach Calais
    • der Querung des meistbefahrenen VTGs der Welt

Lernen Sie aus seinen Erfahrungen, es ist immer wieder spannend! Versprochen!

Ach ja, ... er bildet schon seit mehreren Jahren Skipper aus. Dadurch ist sein Auge bestens geschult und er ist kaum aus der Ruhe zu bringen.

Skipper
Segelausbilder

KUNDENFRAGEN

Keine besonderen Voraussetzungen. Jeder ist Willkommen. Keine oder geringe Kenntnisse sind kein Problem.
Eine dem Wetter entsprechende Kleidung und geeignetes Schuhwerk
Zu Beginn des Törns wird nach guter seemännischer Sitte eine Bordkasse eingerichtet. Daraus bezahlt die Crew alle laufenden Yachtkosten, z.B. Diesel (3 Liter/Motorstunde), Hafengebühren und die gemeinsame Verpflegung an Bord. Der Skipper ist Gast der Crew und wird von der Bordkasse frei gehalten.